Leiterseminar in Matrei/Brenner am 22.-24. November 2019

Diese Seminare sind ein Angebot für alle, die als Leiter/innen Verantwortung tragen und dies auf biblischen Grundwerten basierend tun wollen.  Um besonders unseren Freunden in Westösterreich und Südtirol entgegen zu kommen, werden alle fünf Bausteine im Bildungshaus St. Michael in Matrei/Brenner stattfinden.

Das Seminar besteht aus 5 Bausteinen.
Jeder Baustein ist frei wählbar

Baustein 1:  
Lebendige Charismatische Gruppen, 22. – 24. November 2019

Baustein 2:  
Grundlagen von Leiterschaft, 13. – 15. März 2020

Baustein 3:  
Ausgerüstet zum Dienst, 8. – 10. Mai 2020

Baustein 4:  
Effektive Teamarbeit, 9. – 11. Oktober 2020

Baustein 5:  
Leitung im Spannungsfeld von Erwartungen, 15. – 17. Jänner 2021

jeweils Freitag 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr

Zur Inspiration …

… ein paar Statements von bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern

😊„Danke für die sehr kompetenten und praxisnahen Vorträge, die der CE gesunde Bodenhaftung geben.“

„Ich habe mich selbst besser kennengelernt bzw. meine Stärken und Schwächen erkannt.“ * * *

„Super! Alle Themen zu Leitung waren gezielt. In keinem Bausteinwaren fade Teile, jedes Mal wurde ich in irgendeiner Weise angesprochen.“

„Die Themen waren hervorragend aufbereitet. Super-praktische Tipps. Sehr strukturiert und fundiert. Es hat mir persönlich viel an Leistungsdruck und Perfektionsdruck genommen.“

„‚Aufgaben von Leitung’ – Ich habe mir davor nie so im Detail überlegt, welchen Umfang das annehmen kann.“

Weitere Infos und Anmeldung:

https://anmeldung.erneuerung.at/leiter-seminare/

Gebet für CHARIS

Liebe Geschwister!

Vorm 50 Jahr-Jubiläum der Charismatischen Erneuerung in der katholischen Kirche forderte Papst Franziskus die Leiter der beiden internationalen Vertretungen  – die “Catholic Fraternity” (kurz CF) und das “International Catholic Charismatic Rewnewal Service” (kurz ICCRS) – auf, sich zu einem gemeinsamen Dienst für alle Ausprägungen der Charimatischen Erneuerungsbewegung zusammenschließen. Dieser neue, gemeinsame “Dienst des Miteinanders” heißt „CHARIS – Charismatic Renewal International Services“ und beginnt heuer am Pfingstsonntag feierleich seinen Dienst. Gleichzeitig beenden die CF und ICCRS ihren Dienst.

Papst Franziskus ist es ein großes Anliegen, dass die gesamte Kirche die “Taufe im Heiligen Geist” erfährt. Dies betonte er bereits in der Vergangenheit und es ist einer der Gründe warum er CHARIS ins Leben ruft.

Der Leitungsdienst von CHARIS bittet uns alle, für dieses große Vorhaben zu beten, damit es in seine Berufung kommt.

Die Einladung ergeht an alle, die sich aus diesem „Strom der Gnade“ entstanden fühlen (Gebetsgruppen, Gemeinschaften, Netzwerke, Evangelisationsschulen, Ordensinstitute, Verlage, Dienste,…). Das Gebet startet absofort und läuft bis Pfingsten. Von Pater Rainero Cantalamessa, dem geistlichen Begleiter von CHARIS, gibt es neben den beigefügten geistlichen Impulsen für April, noch einen für Mai zu diesem Gebetsweg.

Den Impuls für April findet ihr im Anhang!

Für Fragen und Rückmeldungen stehen wir gerne zur Verüfgung.

Im Gebet verbunden

Für die CE Österreich & Südtirol
Werner Nemecek