Go Deeper am 15.02.2020

Wo empfangen wir den Heiligen Geist?
Der Heilige Geist will uns verschiedene Gaben, Früchte und Charismen schenken und uns damit für unseren Dienst im Alltag stärken. Wo können wir den Heiligen Geist in unserem Leben empfangen?

Gott gibt ein Charisma einem Menschen, aber nicht für sich selbst, sondern damit er der ganzen Gemeinschaft dienen kann.

Die schönste Erfahrung ist es jedoch zu entdecken, mit wie vielen verschiedenen Charismen und mit wie vielen seiner Geistesgaben der Vater seine Kirche erfüllt! Das darf nicht als Grund zur Verwirrung, zum Unbehagen betrachtet werden: Es sind alles Geschenke, die Gott der christlichen Gemeinschaft macht, damit sie einträchtig wachsen kann, im Glauben und in seiner Liebe, als ein Leib, der Leib Christi. Derselbe Geist, der diese unterschiedlichen Charismen  hervorbringt, stellt die Einheit der Kirche her. Es ist stets derselbe Geist. Angesichts dieser Vielzahl von Charismen muss sich unser Herz also zur Freude öffnen, und wir müssen denken: »Wie schön! So viele verschiedene Gaben, denn wir sind alle Kinder Gottes und sind alle auf einzigartige Weise geliebt.«

Papst Franziskus, Generalaudienz am Petersplatz am 01.10.2014

Ablauf

14:30 mit Lobpreis

15:15 Impuls & Pause

16:15  Workshops & Pause

18:00 Agape

19:15 Gebetsabend

20:30 Abschluss

Familienwoche und Jugendwoche/Powerdays 2020

Vom 02. bis 08. August 2020
Familienwoche und Jugendwoche/Powerdays 2020


“Nehmt einander an, wie auch Christus uns angenommen hat, zur Ehre Gottes!“
Röm 15,7

Wir freuen uns auf eine Woche herrlichen Urlaubs in Südtirol/Natz/ im Fürstenhof mit Kinder- und Jugendprogramm, Gebet, Gemeinschaft und Gott im Mittelpunkt!

„Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken… ihr werdet Ruhe finden für eure Seele.“ vgl. Mt 11

Uns erwarten die Heilige Messe, Erholung für Leib und Seele, Lobpreis und inspirierende Referate, Natur und Freizeit, Zeit zu zweit, Zeit mit der Familie und vieles mehr! Für dich und für deine Familie!

„Die Familie ist ein Schatz,
den man behüten muss“

Papst Franziskus

die Referenten Anton und Stephanie Svoboda mit Söhnen Jakob und Raphael

„Trau Dich Du zu sein! Wahrhaftig und frei leben.“

Anton (33) ist katholischer Theologe, Lobpreisleiter, Sprecher, Songwriter und im Leitungsteam der HOME Mission Base Salzburg.

Seine Frau Stephanie (35), Fachärztin für Inner Medizin, ist zurzeit zu Hause bei ihren beiden Söhnen Jakob (1) und Raphael (4).

Anton und Stephanie sind gebürtige Wiener und haben ihre
geistlichen Wurzeln in der Charismatischen Erneuerung.
Seit Jänner 2019 leben sie in Salzburg.

https://home-salzburg.com/

Unser Priester und geistiger Begleiter Josef Augsten

Als Priester, geistiger Begleiter und Musiker wird uns Josef durch die Woche begleiten, in der täglichen Feier der Hl. Messe und vielem mehr…

Es gibt ein eigenes Kinderprogramm von 1 bis 5 Jahren, von 6 bis 10 Jahren und von 10 bis 12 Jahren. Ab 12 Jahre gibt es das eigene Jugendprogramm: Powerdays 2020

Wann: Vom 02. bis 08. August 2020. Beginn um 17 Uhr (Check In ab 16 Uhr). Ende am Samstag um ca. 10 Uhr

Wo: im Fürstenhof in Natz/Schabs (www.fuerstenhof.com)
Hier jetzt die Preise zur Familienwoche und zu den Powerdays (ab 12 Jahren):

Preise für Vollpension und für die gesamte Familienwoche/Powerdays (02.-08.08.20):

ab 15 Jahre : 229,00€

ab 10 bis 14,99 Jahre : 167,00€

ab 3 bis 9,99 Jahre : 119,00€

0 bis 2,99 Jahre : 0,00€

Kursgebühren pro Familie/Einzelpersonen: 100,00€ bis 150,00€ (je nach finanziellen Möglichkeiten)

Tagesgäste: Pro Tag, pro Familie: 20.00€ bis 30,00€ Kursgebühren + Mittagessen/Abendessen: pro Person je 15,00€

Finanzielle Unterstützung: Du möchtest zur Familienwoche/Powerdays, aber du kannst es dir nicht leisten? Kein Problem! Kontaktiere uns!

Anmeldung und Informationen unter: FamilienwochCE@gmail.com oder
+39 (+)338 604 0968 Mobil/SMS/WhatsApp

Anmeldeschluss: Mai 2020 (begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten)

Spenden: Du willst für die Familienwoche/Kinderprogramm/Powerdays spenden? Wir suchen Spender die unsere Arbeit unterstützen. Wir versuchen die Veranstaltungen für alle erschwinglich zu machen und finanzschwache Familien zu unterstützen. Konkret heißt das: Wer möchte den Aufenthalt (oder einen halben Aufenthalt) für einen Kinderbetreuer finanzieren oder etwas für eine Familie beitragen (wir müssen ca. 10 Betreuer finanzieren)? Ihr könnt Eure Spende auf das Konto der CE – Südtirol überweisen:
Begründung „FW2019 1 Kinderbetreuer (oder ½ Kinderbetreuer)“ (200 oder 100 Euro) oder
„FW2019 Spende für Familie“ .

Die Kontodaten:
CHARISMATISCHE ERNEUERUNG
IT61 W 08065 58320 000 300 218 499
SWIFT/BIC Code RZSBIT21010
Raiffeisenkasse Schlern-Rosengarten
Kirchweg 3, 39053 Steinegg

Alle Informationen unter der Nummer 338 604 0968 oder schreibt uns auf FamilienwocheCE@gmail.com


Ein großes Vergelt´s Gott an alle und wir freuen uns auf Euch und auf eine schöne Woche.


Viel Segen
Für das Vorbereitungsteam
Fam. Winkler

Leiterseminar in Matrei/Brenner

Diese Seminare sind ein Angebot für alle, die als Leiter/innen Verantwortung tragen und dies auf biblischen Grundwerten basierend tun wollen.  Um besonders unseren Freunden in Westösterreich und Südtirol entgegen zu kommen, werden alle fünf Bausteine im Bildungshaus St. Michael in Matrei/Brenner stattfinden.

Das Seminar besteht aus 5 Bausteinen.
Jeder Baustein ist frei wählbar

Baustein 1:  
Lebendige Charismatische Gruppen, 22. – 24. November 2019

Baustein 2:  
Grundlagen von Leiterschaft, 13. – 15. März 2020

Baustein 3:  
Ausgerüstet zum Dienst, 8. – 10. Mai 2020

Baustein 4:  
Effektive Teamarbeit, 9. – 11. Oktober 2020

Baustein 5:  
Leitung im Spannungsfeld von Erwartungen, 15. – 17. Jänner 2021

jeweils Freitag 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr

Zur Inspiration …

… ein paar Statements von bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern

😊„Danke für die sehr kompetenten und praxisnahen Vorträge, die der CE gesunde Bodenhaftung geben.“

„Ich habe mich selbst besser kennengelernt bzw. meine Stärken und Schwächen erkannt.“ * * *

„Super! Alle Themen zu Leitung waren gezielt. In keinem Bausteinwaren fade Teile, jedes Mal wurde ich in irgendeiner Weise angesprochen.“

„Die Themen waren hervorragend aufbereitet. Super-praktische Tipps. Sehr strukturiert und fundiert. Es hat mir persönlich viel an Leistungsdruck und Perfektionsdruck genommen.“

„‚Aufgaben von Leitung’ – Ich habe mir davor nie so im Detail überlegt, welchen Umfang das annehmen kann.“

Weitere Infos und Anmeldung:

https://anmeldung.erneuerung.at/leiter-seminare/